Donnerstag, 29. Juni 2017

Dies und das.


Meine Eltern kommen morgen vorbei und bringen die Kitchen Aid. Wir bekommen sie jetzt schon, weil wir dort ein Gutschein für ein Backbuch dabei ist. Wenn man ihn innerhalb von 2 Wochen einlöst, bekommt man es umsonst. Die Worte meiner Mutter dazu: „Du musst dir keinen Kopf machen. Wenn die Hochzeit nicht stattfindet, kannst du die Kitchen Aid trotzdem behalten.“ :D
Ich dachte mir, toll. Wenn es so weit kommt, habe ich ganz andere Sorgen. Ich weiß auch nicht, wie sie darauf kam, aber sie meinte es nicht böse. Das hat sie von meiner Oma – dieses Pragmatische, Nüchterne.
Am Wochenende habe ich tolle Kekse gefunden. Kann man natürlich auch selbst backen, ist aber eine gute Sache für unterwegs.

 
Außerdem habe ich eine mir noch unbekannte Sorte Carpe Diem Kombucha probiert, die war aber so gar nicht meins.
 
Gestern wollte F. dann wieder einmal Kartoffelstampf essen. Den gab es dann also mit einem Haufen Gemüse und den Rest Tofu, der immer noch vom Grillen im Kühlschrank herumdümpelte. Mann, war ich nachher pappsatt. Für eine Schale Nougat Bits am späteren Abend hat es aber trotzdem noch gereicht :D
Wetterbedingt haben wir aus dem Flur am Wochenende eine Kaninchenrennbahn gemacht. Da das Wetter diese Woche quasi gleichbleibend schlecht ist, habe ich sie jeden Abend geholt und sie konnten sich dort austoben. Die fanden das klasse.

 
Es wird trotzdem langsam Zeit, dass das Wetter wieder besser wird. Dadurch, dass es jetzt so viel geregnet hat, wächst der Rasen plötzlich wieder und die Wärme bewirkt, dass er förmlich explodiert. Ich muss unbedingt wieder Rasen mähen. Die Fugen möchte ich auch weiter entkrauten und in meinem Gemüsebeet weiterbuddeln. Das geht nicht, wenn man in einem Schlammsumpf versinkt.
Mein neues Teeglas ♥
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen