Donnerstag, 18. Februar 2016


Heute kann ich hoffentlich mein Auto wieder abholen. Danach fahren wir noch weiter zu meinen Eltern, weil das Heu schon wieder leer ist. Die Kaninchen fressen derzeit irgendwie wie Scheunendrescher. Und da ich nur einmal am Tag den Napf auffülle, fressen sie sich den Rest des Tages so durch das Heu. Vier Kaninchen sind halt doch etwas anderes als zwei Kaninchen. Ich werde meine Oma bald anbetteln, dass sie das nächste mal, wenn sie bei unseren Verwandten in Thüringen sind, wieder Stroh mitbringen. Sonst sind meine Vorräte irgendwann leer und aus dem Zooladen kann man das ja nicht bezahlen. Da kostet so eine Minitüte Stroh/Heu locker mal 2€, während man beim Bauern für ein Bund Stroh 1,50€ für ein ganzes Bund Stroh und etwas mehr für Heu zahlt. Neeeee. Ich bin ja nicht blöd.
Zum Glück ist morgen Wochenende und es ist noch nicht mal etwas geplant. Ungewöhnlich. Aber F. wird schon etwas einfallen, damit wir wieder unterwegs sind.
Noch 11 Arbeitstage und der Rest von heute, dann fahren wir in den Urlaub. So rein körperlich bin ich am Ende. Meine Haare sind stumpf, meine Haut ist trocken, ich nehme ab, obwohl ich teilweise eklige Mengen esse, mir ist ständig schwindelig und kalt und schlecht. Ob das an den Tabletten liegt? Die Gewichtsabnahme auf jeden Fall.
Ich sollte vor der Einnahme der Tabletten schreiben. Wenn ich sie genommen habe, kommen die Worte nicht mehr zu mir.

1 Kommentar:

  1. guten morgen :) danke dir für deinen kommentar und nein, ich werte es nicht als moralapostel, ich weiß ja wie du das meinst :) mich freut es jedes mal, wenn du dir die zeit nimmst, so viel zu tippen, danke dir! <3 ich weiß ja, dass ich essgestört bin und ich denke, dass meine esstörung schon vielleicht sogar in richtung orthorexie geht, das meinte ich mit dem "gesund" ernähren, nicht von den kalorien her, das ist zu wenig, das weiß ich selbst. nur ich hab es solange versucht mit gesunder ernährung die restlichen kilos abzunehmen, aber es hat einfach nicht funktioniert, das deprimierte mich und nun mach ich es halt mit einer minianzahl von kalorien, nur erstmal auf mein ziel zu kommen. ich versteh deine sorge, aber ich versichere dir, dass ich nicht komplett abrutschen werde, denn wenn von mir verlangt wird, mich normal zu ernähren, so wie sonntag mit dem burrito, kann ich es trotzdem und flippe nicht aus oder so ;) ich will wie gesagt erstmal mein gewichtsziel erreichen und dann wird mein kopf schätzungsweise noch genauso denken wie jetzt auch schon, ich will ja nicht in die magersucht abrutschen. dadurch, dass ich alles bemerke und es bewusst mache (nicht wie bei dir wie du schreibst mit den 20kg), werd ich das auch schaffen in ferner zukunft die kalorien auch wieder zu steigern & mir mehr zu erlauben. ich denke mir halt, wenn ich es wieder erstmal bis zur 57 schaffe ist noch alles gut und wenn ich dann probier auf die 53-55kg zu kommen, werd ich mich natürlich hüten anschließend nicht noch mehr an gewicht zu verlieren. du brauchst dir wirklich keine sorgen machen, im moment liege ich ja eh noch im normalgewicht, untergewicht wäre erst mit 55kg, also alles gut bisher :) und ich schätze mich selbst psychisch so stark ein, dass ich meine gedanken kontrollieren und auch wieder in die richtige richtung lenken kann, falls es überhaupt mal ausarten sollte. ich will eigentlich ungern jetzt von drogen anfangen, aber dadurch, dass ich mir schon ends viel psychodelisches zeug gegeben hab, weiß ich wie viel ich verkrafte, wie ich mit schlechten gedanken umgehen kann usw. und wenn ich bewerten müsste, sind die essstörungs-gedanken ein kleiner minifurz-witz, im gegensatz zu trips die ich schon durchgemacht hab, die erst total schlimm waren, aber am ende doch positiv. das soll jetzt nicht scheiße klingen, aber ich kann wirklich mit meiner psyche gut umgehen, außer es sind sachen die meinen freund & unsere beziehung betreffen, da komm ich schon mal an meine grenzen, aber alles was nur mich betrifft ist machbar für meinen kopf :) ich hoffe ich hab das alles nun richtig rüber gebracht, denn ich denke wirklich bzw. ich weiß es zu 99%, dass ich herr meiner lage & meiner gedanken bin, egal ob 'gut' oder 'schlecht' :) so und nun wünsch ich dir ein wunderschönes wochenende <3 hast du denn schon was vor? :) unternehmt ihr wieder was tolles? :) fühl dich gedrückt und danke nochmal für deine worte & zeit die du jedes mal reinsteckst ♥

    AntwortenLöschen