Dienstag, 9. Februar 2016


Gestern war dann also der Arzttermin. Er hat mir Blut abgenommen wegen meinem Hb- und Eisenwert und mich gefragt, wie es so geht. Ich habe ihm von den Nebenwirkungen erzählt. Er hat gesagt, wenn ich irgendwie damit leben kann, würde er empfehlen, die Tabletten noch 4 Wochen weiterzunehmen. Dann soll ich wiederkommen und mir bis dahin einen Therapieplatz gesucht haben. Als ob das so einfach wäre. Alle, die ich bisher kontaktiert habe, haben ewig lange Wartezeiten und es ist keinem damit geholfen, wenn es in drei Jahren dann losgehen kann. Blöd. Aber Recht hat er damit, dass die Tabletten keine Dauerlösung sein können, weil ich erst 25 bin und er keine Intention hat, dass ich den Rest meines Lebens auf Psychopharmaka bin. Ich habe ihm gesagt, dass das auch nicht meine Intention ist. Zumal ich die eh absetzen müsste, sobald die Nachwuchsplanung irgendwann mal akut wird.

Gestern Abend haben wir das Simpsonshaus beendet und den Quick-E-Mart angefangen. Wir sind aber nicht weit gekommen. Es sind einfach so viele Kleinteile. Man hat das Gefühl, man kommt kein Stück voran.

Ich habe an dem Abend so verdammt viel gegessen. Es gab erst Frühlingsrolle mit Curryreis, dann ein Magnum-Imitat und dann noch einen Haufen Bruchschokolade (bestimmt über 50g… eher Richtung 100g). Und anschließend noch eine Tasse Arnecke Multi mit Eisenzusatz und eine Tasse Milch. Aber das ist auch alles egal, ich habe keine Ahnung, was ich momentan wiege, aber tendenziell nehme ich ab. Keine Ahnung, wieso. Wird irgendwie mit den Tabletten zusammenhängen.

Heute kommt meine Riesenmikroben-Bestellung an (www.riesenmikroben.de). Ich habe für meine kleine Schwester zum Geburtstag eine Wärmflasche mit einem π-Männchen beklebt (ein π mit zwei Augen darüber :D…man muss dazu sagen, das ist ein Insider zwischen ihr und mir und sie hat bereits eine Taschenrechnerhülle, die ich damit bestickt habe) und sie bekommt Lepra von mir. Einfach, damit ich sagen kann, ich habe ihr Lepra geschenkt. Außerdem sieht das Vieh voll süß aus. Und zwar so süß, dass ich mir gleich noch ein Paramecium mitbestellt habe. Ich hatte schon ewig vor, mal ein paar davon zu sammeln, weil mein Biologenherz immer noch nicht aufgehört hat zu schlagen :D
Lepra :D

1 Kommentar:

  1. Die Riesenmikroben sind so cool. Ich liebe diese Stoffis. :)

    Schön, dass ihr so fleißig baut. Die Simpsons sind großartig, heute Abend kommt eine neue Folge. Freust du dich auch schon?

    Wegen dem Essen... Kann gut sein dass die Psychopharmaka in die Gewichtsabnahme rein spielen. 50-100g Schoki sind doch echt okay. Isst man ja auch nicht ständig. Mach dir nicht so sehr 'nen Kopf. Ich hoffe es findet sich bald eine Lösung wegen eines Therapieplatzes. Es muss doch irgendwie möglich sein etwas passendes zu finden ohne ewig zu warten... Hmmm. :/

    Alles Liebe, KiBa

    AntwortenLöschen