Freitag, 26. Februar 2016


Ahahahaha. I am smart. Not. Gestern Abend gab es doch nur Nudeln mit Ketchup. Das klingt jetzt vermutlich total doof, aber ich hatte gestern Nachmittag so ein unglaubliches Verlangen nach Nudeln. Da habe ich F. geschrieben, dass ich Nudeln essen möchte. Er liebt Nudeln, deswegen schrieb er okay. Er kam dann recht zeitig nach Hause, als ich noch bügelte. Aus irgendeinem Grund hatten wir beide total Kohldampf, deswegen hat er die Nudeln schon mal angestellt. Ich habe dann im Turbomodus zuende gebügelt und dann waren die Nudeln auch schon fertig und keine Zeit mehr da, noch Soße zu machen. Deswegen gab es die dann halt mit Ketchup. Aber egal, ich mag Nudeln mit Butter, F. liebt Nudeln mit Ketchup und letztlich hatten wir dann beides. Tja, als Nachtisch gab es Tüteneis, dann war ich noch so doof, meine nächste Tüte vegetarisches Fruchtgummi aufzumachen, von dem es dann auch noch 12 Stück gab (so Obstdinger… Apfel, Kirsche, Birne und Pfirsich und ich habe den Tick, wenn von jedem eins zu nehmen… und das dann halt 3 mal x.x). Und später am Abend wollte F. dann noch ein Brot mit Spiegelei essen und hat mir ein Spiegelei mitgemacht. Kurz vor dem Einschlafen habe ich dann trotzdem noch Milch getrunken, weil mich das irgendwie beruhigt und ich dann besser einschlafen kann, weil dann meist die Bauchschmerzen weggehen, die mich einen Großteil des Abends quälen. Somit war der gestrige Tag weder gesund, noch in einem Rahmen, mit dem ich mich wohlfühle, aber ich versuche das heute einfach mal in den Hintergrund zu schieben und versuche mir zu sagen, dass das meinem Körper bestimmt gefallen hat. Hmpf.
Heute müssen wir mit Harry (Moschusschildkröte) zum Tierarzt, weil er eine komische Stelle am Kopf hat, die entzündet aussieht. Das ist schon ein extrem sensibles Tier, die anderen haben nie was. Aber bei Harry weiß man auch weder, wie alt er ist, noch, wo er herkommt (er wurde in einem Fressnapf gekauft, er war aber schon ausgewachsen und keiner wusste, wo er herstammt). Wer weiß schon, was der alles durchgemacht hat. Das könnte erklären, warum er so empfindlich ist. Auf jeden Fall wollten wir auf jeden Fall noch vor dem Urlaub dorthin, bevor es schlimmer wird, wenn wir das nicht kontrollieren können. Eigentlich wollten wir heute F.s Opa besuchen und einen neuen Sack Kaninchenfutter kaufen, das müssen wir jetzt auf morgen verschieben. Morgen wollten wir eigentlich unser Semesterticket noch einmal nutzen, aber da Harry heute dazwischenfunkt, müssen wir halt da morgens das Futter kaufen und zu seinem Opa. Vielleicht fahren wir dann nachmittags noch nach Hameln, aber um ehrlich zu sein, habe ich da dann auch keine gesteigerte Lust mehr drauf. Sonntag fährt F. wahrscheinlich angeln und ich fahre zum Frühstücken zu meinen Eltern, weil meine „kleine“ Schwester auch da ist und gestern Geburtstag hatte. F. kommt dann nachmittags nach. Damit wäre das Wochenende auch schon wieder gefüllt. Argh. Immerhin sind wir das Wochenende darauf schon auf Teneriffa. Das wird auch sportlich: Freitags noch arbeiten, abends dann um 22 Uhr mit dem Zug losfahren, weil der Flug um 2 Uhr nachts geht. Um ca. 6 Uhr morgens landen und dann ins Hotel. Und dann eher Zombie sein als lebendig :D Wobei ich es gewohnt bin, ohne Schlaf auszukommen, F. wird das schwerer treffen als mich.
Heute versuche ich, das Essen ein bisschen konsequenter in eine gesunde Richtung zu führen. Aber fest auf meinem Plan steht für heute Nachmittag schon ein Kuchenteilchen oder Donut oder so. Immerhin ist Freitag und das Wochenende muss gebührend eingeleitet werden :D Dafür werde ich versuchen, heute Abend die Süßigkeiten mal einzugrenzen. Man kann schließlich auch ausreichend essen ohne diesen ganzen Krams jeden Abend. Ich kriege es nur irgendwie nicht auf die Reihe x.x

Kommentare:

  1. Viel Glück beim Tierarzt, hoffentlich wird alles gut sein.

    Deinen Nudeljeeper verstehe ich, der könnt von mir sein. ;)

    Schön, dass du dir auch in Sachen Süßkram nicht alles verbieten wirst.

    Hab' einen schicken Tag. KiBa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja froh, dass es nur Salbe bedarf. :)
      Armes Sensibelchen.

      Naja, ich schreibe meist nicht viel über meinen Alltag, weil ich Sorge habe erkannt zu werden und weil ich echt langweilig bin.

      Durch meine psychischen Probleme kann ich nicht arbeiten und bin auch sonst nicht mehr unter Menschen als nötig. Da gibt es nicht viel zu berichten.
      Aber ich kann ja mal versuchen ab und anbmet Kleinigkeiten einzubauen, die ich schaffe und mache. Danke, für die Anregung. :)

      Bis baldi!

      Löschen
  2. hey hey, danke für dein kompliment :> nur ich muss dich leider enttäuschen, seitdem das passiert es mit der löschung bockt es mich nicht mehr so viel zu tippen, dazu kommt, dass ich paar mädels habe, die aus england kommen und mitlesen & ich nicht sooooo gut in englischer grammatik bin :P da auch die ganzen mail-adressen weg sind und ich meinen blog wieder öffentlich führe, wird das also eh nix werden mit dem 'frei schreiben' so wie zuvor, ist mir alles zu viel arbeit nochmal jedem nach der mail-adresse zu fragen. aus den gründen belass ich es erstmal bei einemm essens-, gewichts- & diättagebuch ;) wenn jemand wissen möchte was ich so treib, wie mein tag war, whatever, kann die person mich ja auch fragen ;) dann wird das alles auch etwas persönlicher und ich stoße manche nicht mehr vor den kopf, wenn ich zb. wieder über illegales zeug & der gleichen schreibe :P
    danke, dir auch ein schönes wochenende ♥ ich hoffe das essen läuft bei dir besser/gesünder als gestern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja klar mag ich :) ich schreib doch gern mit dir :>
      also heute kommt unser bester freund zu uns, der sich mit meinem freund dann ne pappe geben wird und ich werd voraussichtlich bisschen weinschorle trinken & mir am abend noch mit emma chillen ;)
      samstag ist erstmal ausschlafen geplant und am abend ist eine techno-veranstaltung bei uns in der stadt wo wir mal hinschauen werden, vll ists ja cool, dann wird da weng gefeiert :) spaßmacher & alles haben wir schon :P
      & am sonntag heißt es dann ausnüchtern/runterkommen/relaxen/nix tun :P also wie eigentlich fast jedes wochenende :P nur diesmal wird nicht gefressen, schließlich muss ich weder meine mum besuchen gehen, noch meine schwiegereltern :>
      und essenstechnisch ist so wenig wie möglich geplant, hauptsächlich flüssiges, also master-cleanse-limo wegen der vitamine & weils meinen nieren guttut, dann eiweiß-shakes wegen der vielen proteine, die meinem muskelabbau wegen der wenigen kcal entgegen wirken und eventuell, falls ich wirklich was zum beißen brauchen sollte, gibts tiefkühlgemüse oder irgendwas gemüseartiges/gesundes/veganes :>
      hoffentlich bin ich morgen dann bei 61,x und am montag vielleicht sogar schon bei der 60,x :>
      wart ihr denn eig schon beim tierarzt wegen harry? bzw. was ist nun mit ihm? :0
      achja und nudeln mit butter oder ketchup sind einfach so der alptraum für mich :D genau, dass du dein wochenende mit einem donut einleitest :D krass, wie anders ich doch denke ey, aber ich finds klasse, dass du normal bist/isst & zufrieden mit deinem gewicht/körper bist, beneidenswert eigentlich ♥

      Löschen