Donnerstag, 28. Januar 2016


Nach dieser Woche ist für mich klar, dass ich diese komischen Tabletten ausprobieren werde. Klar ersetzt das keine Therapie, aber vielleicht ist das ein Anfang. Ich hoffe, dass ich die  gut vertrage und keine allzuschlimmen Nebenwirkungen auftreten. Aber es geht so nicht weiter. Momentan werfen mich die kleinsten Kleinigkeiten aus der Bahn, und es endet dann damit, dass ich rauslaufen will, F. mich festhält, weil er Angst hat, dass ich dann werweißwas mache, wir beide ringen, bis ich nicht mehr kann, und wir dann zusammen weinend auf dem Boden sitzen, während er mich in den Armen hält und ich an nichts anderes mehr denken kann als an den Tod. Es tut mir so unendlich Leid für ihn. Wenn durch diese Tabletten auch nur die geringste Hoffnung besteht, dass ich das wenigstens für den Anfang ein bisschen besser im Griff habe, ist es mir das wert… für ihn. Dann scheiße ich auch auf Übelkeit und was sonst noch dabei auftreten kann.

Montag haben wir übrigens F.s Mazda 6 Probe gefahren. Der hat 147 PS und ging ab wie Schmidts Katze :D F. hatte sich aber quasi vorher schon entschlossen, den zu kaufen. Den Vertrag hat der Händler dann direkt fertig gemacht und Freitag holen wir ihn ab… morgen also. Zum Glück nur noch heute und morgen bis zum Wochenende. Montag nach dem Kolloquium war ich zu nichts mehr zu gebrauchen. Gestern und vorgestern aber auch nicht. Ich weiß nicht, was momentan mit mir falsch ist, ich weiß nur, dass es eine Menge sein muss.

Gestern kam dann noch der Personalchef zu mir und meinte, er müsste den Vertragsbeginn ja noch ändern auf den 25.01. statt 01.01., weil ich da ja das Kolloquium hatte. Und ich fühlte mich dann etwas verarscht, weil die Geschäftsleitung mir sagte, dass sie mir den Monat schenken. Ich habe ihm dann eine Mail hinterhergeschickt, ob das denn wirklich so richtig wäre, und er war zum Glück kein bisschen pissig und hat das gleich geklärt. Zum Glück mag der mich. Es war nur eine Nichtweitergabe von Infos und ich bekomme jetzt tatsächlich ab dem 01.01. Geld. Also quasi diese Woche mein erstes Gehalt.

Tut mir Leid für die selteneren Posts, aber momentan geht es mir häufig nicht so gut und ich habe tausend andere Sachen um die Ohren.

Kommentare:

  1. ♥ freut mich, dass es mit dem geld dann noch geklappt hat! :) ich wünsch dir einen schönen tag und hoffe sehr, dass du die tabletten verträgst und alles bald viel besser wird! ich les es gar nicht gerne, wenn du eine eigentlich-gut-gelaunte-süße-maus solch traurige worte schreibst :( aber toll, dass dich dein freund so unterstützt! machs gut liebes, xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ^.^,
    ich hoffe, dass es dir mit den Tabletten bald besser gehen wird. <3 Es gibt nichts wichtigeres wie seelische Ausgeglichenheit.

    Yeah, noch zwei Mazdafahrer! ^.^
    Privat fahren wir einen Mazda 6 MPS (mit 165 PS), geschäftlich fährt aber mein Mann ein Mercedes C-Klasse AMG, welchen ich persönlich besser finde, aber er hängt total an dem Mazda. :D

    Lg Silky :)

    AntwortenLöschen