Freitag, 27. November 2015

Kurze Meldung zwischendurch. Ich war seit langer Zeit mal wieder im dm. Ich hätte es lassen sollen... ich finde immer tausende Sachen, die ich haben möchte, und da gerade Gehalt gekommen ist, konnte ich es auch noch kaufen x.x




Erstes Bild, von links nach rechts: Gemüse-Nudel-Suppe für wenn es mal schnell gehen muss, Traube-Birne-Schorle mit stillem Wasser (ich weiß, es ist für Babys, aber ich liebe es und 100ml haben nur 24kcal), Orange-Pfirsich-Tee, Rote Linsen, Bratapfelbrei mit Vanillesoße (ja, ich liebe auch Babygläschen - ungesüßt und schön natürlich im Geschmack), Cranberry-Erdbeer-Tee und zuckerfreie Bonbons. 
Zweites Bild: Syoss Shampoo, das daneben sollte eigentlich Spülung sein, aber ich habe mich vergriffen und es ist noch ein Shampoo :D Gesichtscreme und eine neue Bürste, mit der angeblich Kämmen besser geht, wenn die Haare verheddert sind. 
Drittes Bild: sodastream Sirups, das ist eine ganz neue Variante, die sind ohne Süßungsmittel und es gibt tolle Sorten, wie hier z.B. Maracuja-Mango und Grüntee-Litschi. Auf 100ml haben die, mit Wasser zubereitet, gerade mal 14 bzw. 15kcal. Dahinter steht eine neue Rührschüssel, weil eine von uns einen Riss hat, der sich immer mehr ausbreitet. Flüssige Teige sind darin schon keine gute Idee mehr :D
Insgesamt habe ich in den letzten Tagen viel nachgedacht, wie es mit mir weitergehen kann, vor allem in Bezug auf Essen. Und ich habe beschlossen, dass es so, wie es momentan läuft, scheiße ist. Es fällt mir einfach gerade total einfach, nichts oder viel zu wenig zu essen und dementsprechend habe ich das alles schlüren lassen. Aber das ist keine Dauerlösung. Ich möchte mich wieder mehr auf ausgewogene Ernährung konzentrieren, auch wenn das bedeutet, dass sie höher in ihren Kalorien ist. Ich möchte mich nach wie vor viel bewegen und auch nicht auf Süßigkeiten (vor allem Schokolade o.O) verzichten. Aber das möchte ich in Grenzen halten. Ich habe mir als Ziel gesetzt, möglichst natürlich zu essen, also viele Vollkornprodukte, wenig industrieller Zucker, wenig Fertigkrams im Ganzen. Und die Zeiten zwischen den Hauptmahlzeiten mit Obst und Gemüse zu füllen (Pflicht, nicht als Süßigkeitenersatz). Derzeit habe ich unter der Woche mittags einen Joghurt gegessen. Das war es bis abends, wenn ich für mich und meinen Freund gekocht habe. Und das ist totaler Bockmist. Ich fahre mit Fahrrad zur Arbeit und zurück, und beide Strecken gehen nicht unerheblich bergauf. Mein Körper braucht die Energie. Ab Mitte Januar muss ich volle Arbeit in meiner Firma leisten, und bei uns Ingenieur zu sein, heißt, mehr als Multitasking zu können, weil man nur nur ein großes Projekt hat, sondern mindestens 3 ... bis 5 und die alle irgendwie koordinieren muss. Das schaffe ich nicht, wenn ich meinen Körper auf Sparflamme halte. Wünscht mir Mut und Glück dafür... nicht, dass ich wieder kneife und aufgebe. Ich versuche demnächst auch ein paar mehr Essensbilder zu posten. Zumindest, wenn es nicht ein wilder Restehaufen ist, den ich in die Pfanne geworfen habe, und der zwar lecker ist, aber aussieht, als hätte man ihn schonmal gegessen :D

Kommentare:

  1. hey hey, guten morgen :) sorry habs gestern nicht geschafft zu antworten, obwohl ich es mir echt vorgenommen hatte, aber kam was dazwischen <3 wegen den optiwell-joghurts, du hast so recht das ist widerlich, vor allem weils schweinegelantine ist, was hat die im joghurt zu suchen?? - absolut gar nichts. aus dem grund ess ich die auch nicht mehr :P danke für den tipp! ich bin zwar auch "vegetarierer", aber halt nur in "" ;) ich ess trotzdem fisch, aus nachhaligem fang, und ab & zu mal fleisch (1-2x im jahr) wenn es direkt vom bauernhof kommt wo die tiere nicht mit antibiotika gefüttert wurden. ich bin also eher ein flexitarier ;) das einzige was ich meide, ist schweinefleisch & alles was mit schwein zu tun hat, deswegen muss ich meinen freund auch überzeugen, meinen optiwelljoghurt zu essen, oder ich lass ihn einfach im kühlschrank ablaufen :P in meinen magen kommt der sicher nicht mehr rein! ja wasabi mag ich auch, allerdings haben mir diese erdnüsse im wasabimantel (so kenn ich sie) zu viele kalorien halt, deswegen hab ich sie schon ewig nicht mehr gegessen :P naja ehm ist dein freund nun eigentlich angeln gegangen? oder wie ist nun dein wochenend-plan so? :) hast du gestern was schönes gemacht? :) liebe grüße ♥
    p.s. dm ist so geil, ich geh jede woche mindestens einmal hin :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey, darf ich ganz kurz fragen ob diese Haarbürste echt besser ist, als andere?

    Ich habe die Dinger schon tausend mal bei DM gesehen und fand die immer zu teuer, für den Fall dass die nicht besser sind.

    Nun See ich mich hier noch etwas um, bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen.
    Schönen Abend noch. :)

    AntwortenLöschen